Katholische Ehevorbereitung mit Tiefgang – vor Ort und online
Kurs findenKurs starten

Damit die Liebe eine Herzenssache wird

Kurs findenKurs starten

Damit die Liebe gelingt!

Die Hochzeit ist ein bedeutsamer Schritt im Leben. Die Sehnsucht nach einer glücklichen Ehe und einer starken Familie ist groß. Aufgrund der vielen ToDo´s für das große Fest ist die Vorbereitung auf das gemeinsame Leben als Mann und Frau aber oft nicht genügend im Blick.

Paare, die sich ausreichend Zeit für die Vorbereitung auf die Ehe nehmen, sind für Alltag und Stürme besser gerüstet. Sie haben eine Vision für ihre Liebe entwickelt, handfeste Werkzeuge an der Hand und das Sakrament der Ehe als Kraftquelle entdeckt.

Es braucht einen sicheren Raum, um die wichtigen Fragen zu stellen und die Liebe auf ein tragfähiges Fundament zu gründen.

Fit für Ehe gibt Antworten, vermittelt Wissen, leitet an und schenkt Zuversicht – damit die Liebe eine Herzenssache wird!

 

Für wen ist Fit für Ehe?

  • Brautpaare, die eine gründliche und tiefergehende Vorbereitung auf die Ehe suchen
  • jüngere Ehepaare, die ihre Ehe auf ein breiteres Fundament stellen wollen
  • unverheiratete Paare, die in ihre Beziehung investieren wollen

Kursbeschreibung

  • im Zentrum steht das einzelne Paar und sein Wachstum – es gibt keinen verpflichtenden Austausch in der Gruppe
  • unterschiedliche Kursformate für individuelle Möglichkeiten
  • Begleitung durch erfahrene Referenten und ein Begleitehepaar
  • Kurselemente: familiäre Atmosphäre, Vorträge, Paarübungen, Paargesprächszeit, Begegnung & Freundschaft, Vorschläge zum vertiefenden Einüben im Alltag (ca. 2,5 Stunden pro Treffen)
  • Unterlagen: mit thematischen Inhalten, Übungen für Zuhause und Geschichten von anderen Paaren
  • Bestätigung: Fit für Ehe gilt für Brautpaare als Ehevorbereitung und wird als solche bestätigt

Themenschwerpunkte

Mit Gottes Vision in die Zukunft gehen

Eine Vision von Liebe – Der Plan Gottes für Ehe und Familie – Fit für Ehe Modul 1
  • Auf der Suche nach der Liebe
  • Geschaffen als Abbild Gottes
  • Die Logik des Schenkens
  • Als Mann und Frau erschaffen
  • Es lebe der Unterschied
  • Nur du und für immer
  • Das Alphabet wahrer Liebe
  • Wertschätzung und Respekt

Als Paar gelingend kommunizieren

In der Einheit wachsen – Kommunikation in der Ehe – Fit für Ehe Modul 2

  • Ehe lebt vom Gespräch
  • Grundlagen gelingender Kommunikation
  • Die 5 Sprachen der Liebe
  • Wie unser Gespräch gelingt
  • Eheabend – Zeit nur für uns

 

Die Bedeutung der Herkunftsfamilie verstehen

Unsere Familien­geschichten ­ verstehen – Die Bedeutung der ­Herkunftsfamilie – Fit für Ehe Modul 3

  • Geprägt durch das Gewordensein
  • Die Freiheit zu lieben
  • Vater und Mutter verlassen
  • Die Nabelschnur durchschneiden
  • Mit den Eltern Frieden finden
  • Die Kraft der Vergebung

Das Sakrament der Ehe als Kraftquelle entdecken

Ich will dich lieben, achten und ehren – Das Sakrament der Ehe – Fit für Ehe Modul 4

  • Ehe – ein großartiges Sakrament
  • Ein großes Geheimnis
  • Trauung – Ich will dich lieben, achten und ehren
  • Die Sprache des Leibes
  • Ein Wort zum Kirchenrecht
  • Die Freude der Liebe leben
  • Gebet – Die Freundschaft mit Gott leben
  • Vergebung – Neubeginn der Liebe
  • Eucharistie – Aus dem Bund leben

Über die Schönheit der Sexualität staunen

Liebe, die aufs Ganze geht – Die Schönheit ehelicher Sexualität – Fit für Ehe Modul 5

  • Die Sprache des Leibes
  • Die Bedeutung sexueller Vereinigung
  • Viel mehr als ein Tun
  • Die heilige Sprache des Leibes
  • Liebe schenkt leben
  • Natürliche Empfängnisregelung
Eine Vision von Liebe – Der Plan Gottes für Ehe und Familie – Fit für Ehe Modul 1

Mit Gottes Vision in die Zukunft gehen

  • Auf der Suche nach der Liebe
  • Geschaffen als Abbild Gottes
  • Die Logik des Schenkens
  • Als Mann und Frau erschaffen
  • Es lebe der Unterschied
  • Nur du und für immer
  • Das Alphabet wahrer Liebe
  • Wertschätzung und Respekt
Eine Vision von Liebe – Der Plan Gottes für Ehe und Familie – Fit für Ehe Modul 1

Als Paar gut kommunizieren

  • Ehe lebt vom Gespräch
  • Grundlagen gelingender Kommunikation
  • Die 5 Sprachen der Liebe
  • Wie unser Gespräch gelingt
  • Eheabend – Zeit nur für uns
Eine Vision von Liebe – Der Plan Gottes für Ehe und Familie – Fit für Ehe Modul 1

Die Bedeutung der Herkunftsfamilie verstehen

  • Geprägt durch das Gewordensein
  • Die Freiheit zu lieben
  • Vater und Mutter verlassen
  • Die Nabelschnur durchschneiden
  • Mit den Eltern Frieden finden
  • Die Kraft der Vergebung
Eine Vision von Liebe – Der Plan Gottes für Ehe und Familie – Fit für Ehe Modul 1

Das Sakrament der Ehe als Kraftquelle entdecken

  • Ehe – ein großartiges Sakrament
  • Ein großes Geheimnis
  • Trauung – Ich will dich lieben, achten und ehren
  • Die Sprache des Leibes
  • Ein Wort zum Kirchenrecht
  • Die Freude der Liebe leben
  • Gebet – Die Freundschaft mit Gott leben
  • Vergebung – Neubeginn der Liebe
  • Eucharistie – Aus dem Bund leben
Eine Vision von Liebe – Der Plan Gottes für Ehe und Familie – Fit für Ehe Modul 1

Über die Schönheit der Sexualität staunen

  • Die Sprache des Leibes
  • Die Bedeutung sexueller Vereinigung
  • Viel mehr als ein Tun
  • Die heilige Sprache des Leibes
  • Liebe schenkt leben
  • Natürliche Empfängnisregelung

Fit für Ehe – Kursformate

Alle Kursformate vermitteln die gleichen Inhalte – die Intensität der Auseinandersetzung ist aber je nach gewähltem Kursformat unterschiedlich.

Habt ihr Fragen? Seht euch unsere FAQs an

Was sind die Ziele des Kurses?

  • Freude an der eigenen Berufung vertiefen
  • Grundlagen für Ehe und Familie vermitteln
  • Freundschaften mit Paaren ermöglichen

Fit für Ehe nimmt die Paare in ihrer Situation ernst, holt sie ab, rüstet sie für die Ehe zu und möchte ihnen den Weg zu einer Christusbeziehung und einer neuen Beheimatung in der Kirche eröffnen. Ansprechend werden Hilfen für das alltägliche Leben in Ehe und Familie vermittelt.

Auf welchen Grundlagen baut der Kurs auf?

  • Lebens- und Glaubenserfahrungen der Teilnehmer und Referenten
  • Glaube der Kirche
  • Humanwissenschaften

Fit für Ehe wurde auf der Grundlage der Standards der Österreichischen Bischofskonferenz, der Eckpunkte zur Ehevorbereitung der Deutschen Bischofskonferenz, den Schätzen der katholischen Lehre und der Erfahrung vieler kirchlicher Gemeinschaften, Bewegungen und Diözesen entwickelt.

Wer sind die Referenten und wie wird der Kurs begleitet?

  • die Referenten sind erfahrene Ehepaare oder Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen
  • ein Begleitehepaar ist inhaltliche Klammer und erster Ansprechpartner für die Teilnehmer

Werden wir eine Bestätigung erhalten?

Ja - Fit für Ehe gilt für Brautpaare als Ehevorbereitung. Ihr bekommt eine entsprechende Bestätigung am Ende des Kurses.

Wird mein Priester/Diakon diesen Kurs akzeptieren?

Die Initiative Christliche Familie (ICF) als Träger des Ehevorbereitungskurses Fit für Ehe arbeitet im Auftrag der Österreichischen Bischofskonferenz. Wenn euer Zelebrant Bedenken bezüglich Fit für Ehe äußert, suchen wir gerne das persönliche Gespräch mit ihm.

Gibt es einen zwingenden Gruppenaustausch?

Wir versichern euch, dass eure Privatsphäre – unabhängig vom gewählten Kursformat - immer respektiert wird. Im Zentrum steht ihr als Paar und euer Wachstum.

Bei Austauschrunden ist niemand verpflichtet, über persönliche Dinge zu sprechen. Auch Gespräche zwischen Referenten bzw. Kursbegleitern und Teilnehmern werden als vertraulich betrachtet.

Wir leben schon länger zusammen - ist dieser Kurs wirklich notwendig?

Wir glauben schon! Sicherlich kennt ihr Paare, die seit vielen Jahren gemeinsam leben und deren Beziehung zerbrochen ist. Die Gründe dafür sind in der Regel komplex, aber eines ist sicher: Zusammenleben bedeutet nicht, dass ein Paar schon alles geregelt hat!

Wenn ein Paar in der katholischen Kirche heiraten möchte, ist eine tiefergehende Ehevorbereitung zumindest aus zwei Gründen sinnvoll:

  • Ihr sollt eine große Klarheit darüber bekommen, was ihr tut, wenn ihr euch vor dem Traualtar das Ja-Wort schenkt.
  • Da die katholische Ehe als vor Gott unauflöslich gilt, will der Kurs euch helfen, die Vision Gottes für eure Liebe zu entdecken und euch mit handfesten Werkzeugen auszustatten, damit ihr effektiv an eurer Beziehung arbeiten könnt.

Wir fühlen uns verpflichtet, euch vor eurer kirchlichen Hochzeit zu helfen, die Dimension des Ehesakramentes und das Leben als christliches Ehepaar tiefer zu verstehen. Es ist richtig, dass die Teilnahme an diesem Kursprogramm einen größeren zeitlichen Einsatz erfordert. Dieses Investment in eure Beziehung wird sich aber reichlich lohnen.

Können Kinder mitkommen?

Babys sind selbstverständlich dabei. Bitte vergesst nicht, Spielzeug mitzunehmen.  

Mein Verlobter ist nicht katholisch - ist dieser Kurs für uns geeignet?

Fit für Ehe beinhaltet wesentliche Erkenntnisse aus dem Bereich der Beziehungswissenschaften, die für jedes Paar unabhängig von ihrem religiösen Hintergrund oder ihrer religiösen Praxis gelten. Der Kurs ist darüber hinaus darauf ausgerichtet, auf die katholische Ehe hinzuführen und schließt eine entsprechende theologische und sakramentale Vorbereitung mit ein.

Nicht-katholische Teilnehmer berichten, dass sie den Kurs als wertvoll empfanden und sich durch das katholische Profil in keiner Weise unter Druck gesetzt oder ausgeschlossen fühlten. Die meisten schätzen es, einen tieferen Einblick in den Glaubenshintergrund des Partners zu bekommen.

Wir empfehlen euch auch, bei eurem Zelebranten oder in eurer Diözese um ein entsprechendes Angebot anzufragen.

Wir haben tiefere Fragen und brauchen Hilfe!

Wenn ihr tiefere Beziehungsfragen habt oder professionelle Hilfe braucht, stehen wir euch gerne mit unserer Erfahrung zur Verfügung oder vermitteln an entsprechende Stellen weiter.

Es gibt keinen Kurs in unserer Nähe?

Bitte kontaktiert uns – wir überlegen mit euch, ob wir eine Kursstart in eurer Nähe organisieren können.

Vielleicht ist aber auch der nächste Online-Kurs eine gute Möglichkeit für euch.

Falls ihr noch weitere Fragen habt, kontaktiert uns einfach.

Was Teilnehmer über uns sagen …

Wir freuen uns auf euch!

Was Fit für Ehe so einzigartig macht

  • Fachübergreifend & aus einem Guss: Erfahrene Referenten bringen ihr Know-how ein. Das Begleitehepaar ist über den ganzen Kurs hinweg erster Ansprechpartner für die Teilnehmer.
  • Thematisch breit & fachlich tiefgehend: Alle wichtigen Themen rund um Ehe und Familie werden in mehreren Einheiten behandelt. Der Prozesscharakter erlaubt Tiefgang.
  • Paarbezogen & gemeinschaftsbildend: Im Zentrum steht das einzelne Paar und sein Wachstum. Durch die Begegnung mit anderen Paaren entstehen tragfähige Freundschaften für die Zukunft.
  • Das Paar & sein Umfeld: Den Paaren wird individuelle Begleitung in ihrer jeweiligen Situation angeboten.
  • Langfristig & nachhaltig: Es braucht die beständige Arbeit an der Beziehung. Die Paare werden zu weiteren Angeboten der Ehebegleitung und Weiterbildung eingeladen.

Wir freuen uns auf euch!