Seite auswählen
Damit die Liebe eine Herzenssache wird
Kurs findenKurs starten

Wie kann unsere Liebe gelingen?

Für das Berufsleben wird in eine gute Ausbildung investiert. Mit Wissen und Kompetenz werden beruflichen Herausforderungen besser gemeistert.

Wie sieht es mit dem Unternehmen Ehe aus?

Hier bedarf es nicht minder einer soliden und qualitativen Ausbildung. Denn was an Erfahrung aus dem eigenen Elternhaus mitgebracht wird, genügt oft nicht zur Bewältigung der heutigen Herausforderungen.

Eine gute Ehevorbereitung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, damit das Unternehmen Ehe gelingt.

Fit für Ehe gibt Antworten, vermittelt Wissen, leitet an und schenkt Zuversicht – damit die Liebe eine Herzenssache wird!

 

Wir freuen uns auf euch!

Interessant – und wie ist das so …

Für wen ist der Kurs?

  • Brautpaare, die eine umfassende und gründliche Vorbereitung auf die Ehe suchen
  • jüngere Ehepaare, die ihre Ehe auf ein breiteres Fundament stellen wollen
  • Paare, die offen für neue Horizonte sind

Wichtig: Fit für Ehe gilt für Brautpaare als Ehevorbereitung. Ihr bekommt eine entsprechende Bestätigung.

Was sind die Ziele des Kurses?

  • Freude an der eigenen Berufung vertiefen
  • Grundlagen für Ehe und Familie vermitteln
  • Freundschaften zwischen Paaren ermöglichen

Fit für Ehe nimmt die Paare in ihrer Situation ernst, holt sie ab, rüstet sie für die Ehe zu und möchte ihnen den Weg zu einer Christusbeziehung und einer neuen Beheimatung in der Kirche eröffnen. Ansprechend werden Hilfen für das alltägliche Leben in Ehe und Familie vermittelt.

Was sind die Themenschwerpunkte des Kurses?

Fit für Ehe ist ein Kursprogramm, in dem sich die Partner besser kennen und lieben lernen. Das ihnen hilft, gelingend zu kommunizieren und Lösungen zu finden. Die Bedeutung ihrer Herkunftsfamilien zu verstehen. Das Sakrament der Ehe als Kraft- quelle zu entdecken. Das sie anleitet, tiefer zu vergeben und neu zu beginnen. Die Wahrheit der Sexualität zu leben. Und mit Gottes Vision in die Zukunft zu gehen.

  • mit Gottes Vision in die Zukunft gehen
  • als Paar gelingend kommunizieren
  • die Bedeutung der Herkunftsfamilie verstehen
  • das Sakrament der Ehe als Kraftquelle entdecken
  • über die Schönheit der Sexualität staunen

Wer sind die Referenten und wie wird der Kurs begleitet?

  • die Referenten sind Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen
  • ein Begleitehepaar ist inhaltliche Klammer und erster Ansprechpartner für die Teilnehmer

Auf welchen Grundlagen baut der Kurs auf?

  • Lebens- und Glaubenserfahrungen der Teilnehmer und Referenten
  • Glaube der Kirche
  • Humanwissenschaften

Fit für Ehe wurde auf der Grundlage der Standards der Österreichischen Bischofskonferenz, der Eckpunkte zur Ehevorbereitung der Deutschen Bischofskonferenz, den Schätzen der katholischen Lehre und der Erfahrung vieler kirchlicher Gemeinschaften, Bewegungen und Diözesen entwickelt.

Wie können wir Ehe in einem Kurs lernen?

Im Zentrum steht das einzelne Paar und sein Wachstum. Darauf sind folgende Kurselemente ausgerichtet:

  • familiäre Atmosphäre
  • Vorträge
  • Paarübungen und Paargesprächszeit
  • Austausch & Freundschaft
  • Vorschläge zum vertiefenden Einüben im Alltag
  • Kursunterlagen

Wie läuft ein typisches Kurs-Treffen ab?

Ein Kurstreffen dauert ca. 2,5 Stunden:

  • Ankommen & Willkommen
  • Vortrag (mit Paarübungen)
  • Paargesprächszeit
  • Austausch & Begegnung

Wichtig: Ihr werdet nicht aufgefordert, euch mit anderen Paaren über persönliche Dinge auszutauschen.

Welche Kursformate gibt es?

  • 5 Abende
    Treffen in 14-tägigem Abstand, anstelle des Abends kann auch ein anderer Termin gewählt werden
    optional: vorgelagerter Info-/Welcome-Abend
  • 3 Abende + 1 Wochenende + 2 Abende + 1 Abschluss-Nachmittag
    Treffen in 14-tägigem Abstand, anstelle des Abends kann auch ein anderer Termin gewählt werden
    optional: vorgelagerter Info-/Welcome-Abend
  • Wohnzimmer-Kurs
    Brautpaar mit Begleitehepaar, Treffen nach individueller Vereinbarung

Können Kinder mitkommen?

Babys sind selbstverständlich dabei – bitte leises Spielzeug mitnehmen.

Es gibt keinen Kurs in unserer Nähe?

Bitte kontaktiert uns – wir überlegen mit euch, ob wir eine Kursstart in eurer Nähe organisieren können.

Falls ihr noch weitere Fragen habt, kontaktiert uns einfach.

Was Teilnehmer über uns sagen

Uns hat die entspannte Atmosphäre gefallen und dass wir über tolle Themen in der Ehe gesprochen haben, über die wir zu Hause vielleicht in der Tiefe nicht gesprochen hätten. 

Nadja & Tom

Fit für Ehe Absolventen

Es war toll, in der stressigen Hochzeitsplanungsphase zur Ruhe kommen zu können und überhaupt zu begreifen, worum es eigentlich geht.

Nicole & Dominik

Fit für Ehe Absolventen

Obwohl wir vor Kursbeginn teilweise auch etwas skeptisch waren, sind wir letztendlich von dem Konzept dieses Kurses in jeder Hinsicht überzeugt. Die Themen waren aus unserer Sicht sehr abwechslungsreich und ideal ausgewählt.

Frédérik & Mareike

Fit für Ehe Absolventen

Wir freuen uns auf euch!

Zufriedenheitsgarantie

Zufriedenheitsgarantie: Wir wollen zufriedene Kursteilnehmer – deshalb garantieren wir:

  • Sollte der Kurs nicht euren Erwartungen entsprechen, könnt ihr jederzeit ohne weitere Fragen aussteigen, die Kursunterlagen retournieren und erhaltet den vollen Kursbeitrag zurück.
  • Ihr werdet nicht aufgefordert, euch mit anderen Paaren über persönliche Dinge auszutauschen.

Was Fit für Ehe so einzigartig macht

  • Thematisch breit & fachlich tiefgehend: Alle wichtigen Themen rund um Ehe und Familie werden in mehreren Einheiten behandelt. Der Prozesscharakter erlaubt Tiefgang.
  • Paarbezogen & gemeinschaftsbildend: Im Zentrum des Kurses steht das einzelne Paar und sein Wachstum. Durch die Begegnung mit anderen Paaren entstehen tragfähige Freundschaften für die Zukunft.
  • Das Paar & sein Umfeld: Den Paaren wird individuelle Begleitung angeboten. Wo gewünscht, wird dies auch mit den Eltern der Brautleute und den Trauzeugen ermöglicht.
  • Langfristig & nachhaltig: Die Beziehung bekommt ein starkes Fundament, auf das sich die Paare immer wieder stützen können. Die Paare werden zu weiteren Angeboten der Ehebegleitung und Weiterbildung eingeladen.
  • Fachübergreifend & aus einem Guss: Unterschiedliche kompetente Referenten bringen ihr Know-how ein. Das Begleitehepaar ist über den ganzen Kurs hinweg erster Ansprechpartner für die Teilnehmer. 

Wir freuen uns auf euch!